Der Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit in Surmanci

Datum: 09.04.2018.


Gläubige aus Medjugorje und Pilger von weither besuchen immer wieder gerne die Filialkirche in Surmanci, die am 7. April 2002 zu Ehren des Barmherzigen Jesu geweiht wurde.


Auf den Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit bereiten sich die Gläubigen mit einer Novene vor und pilgern dann zu Fuß oder mit dem Fahrrad nach Surmanci, um vor der Ikone des Barmherzigen Jesu zu beten und die hl. Messe mitzufeiern, die in diesem Jahr P.Ivan Dugandzic leitete. Die kleine Kirche und der Hof davor waren wie jedes Jahr von den vielen Pilgern bis auf den letzten Platz gefüllt. (fotos)