Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein Anliegen

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen beschreiben, wie wir die personenbezogenen Informationen, die Sie uns auf unserer Website bereitstellen, sammeln und verwenden. Außerdem wird beschrieben, über welche Wahlmöglichkeiten Sie hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verfügen und wie Sie auf diese Daten zugreifen und sie aktualisieren können.

Ihr Einverständnis

Indem Sie die Website von Oase des Friedens nutzen, erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wenn Sie Informationen über diese Seite senden, erklären Sie sich gemäß dieser Richtlinie und der geltenden nationalen oder Website-Datenschutzerklärungen mit der Erhebung, Verwendung und Mitteilung dieser Informationen einverstanden.

Informationssammlung und -verwendung

Unsere Website und unsere mobile Anwendung nutzen Formulare, in denen Sie uns Kontaktdaten (einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) angeben können, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen bzw. ein Abonnement abschließen wollen.

Wir empfangen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website oder mobilen Anwendung eingeben, bzw. uns anderweitig über E-Mail oder Telefon zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, weil Sie Unterstützung benötigen, wird darüber ein internes Protokoll geführt.

Wir verwenden die zu Ihrer Person über die Statistiken unserer Website oder mobilen Anwendung gewonnenen Daten (z.B. Ihre IP-Adresse oder das Betriebssystem Ihres Geräts), um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren und unsere Website und die mobile Anwendung zu verwalten. Wir gewinnen außerdem allgemeine demographische Informationen aus diesen Daten, die uns dabei helfen, unsere Website und unsere mobile Anwendung zu verbessern und Ihr Surf-Erlebnis noch angenehmer zu gestalten. Dies ist an keine personenbezogenen Daten gebunden, es sei denn, dies ist notwendig, um Betrug oder Missbrauch an unserem System zu verhindern.

Wir verwenden Cookies unter anderem für die Speicherung der Benutzereinstellungen und die Verfolgung von Benutzer-Trends, um die Qualität unserer Website zu verbessern. Die erhobenen Daten werden nicht personalisiert und ausschließlich zum Zwecke eigener Werbung ( fund-raising) und zur Gestaltung unserer Website verwendet. Außerdem ist die Verwendung von Cookies notwendig für unser Shop System und für den User Login.

Verwendung und Speicherung von Informationen

Informationen, die wir von Ihnen oder über Sie erhalten, werden vertraulich behandelt. Oase des Friedens verwendet Ihre Daten ausschließlich zu den Zwecken, zu denen Sie diese zur Verfügung stellen. Es werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden nur von uns bzw. von von uns beauftragten Institutionen oder Personen gespeichert und genutzt, wenn Sie dem ausdrücklich zustimmen. Selbstverständlich findet eine Übermittlung personenbezogener Daten von uns an Dritte nur statt, soweit die jeweils anwendbaren Datenschutzbestimmungen dies zulassen.

Oase des Friedens weist den Besucher darauf hin, dass der Datenschutz bei Datenübertragungen in offenen Netzen, wie dem Internet, nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann, insbesondere dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass der Datenschutz von anderen, nicht im Verantwortungsbereich von Oase des Friedens liegenden Personen und Institutionen missachtet wird; außerdem ist es möglich, dass eine Nachricht, die aufgrund ihrer Adressierung den EU-Datenraum nicht verlassen sollte, diesen trotzdem verlässt.

Oase des Friedens informiert Kunden vorsorglich darüber, dass unverschlüsselt über das Internet übertragene Daten nicht sicher sind und von Dritten zur Kenntnis genommen und verändert werden können; andere Teilnehmer im Internet sind u. U. technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren. Von einer unverschlüsselten Übertragung von personenbezogenen oder anderen Geheimhaltungsbedürftigen Daten ist deshalb abzuraten.

Sicherheit

Diese Website verwendet Sicherheitsmaßnahmen, die gegen den Verlust, Missbrauch oder die Abänderung der verwalteten Daten schützen.

Wir halten uns an die allgemein anerkannten Standards, um die persönlichen Informationen, die uns mitgeteilt werden, sowohl während der Übertragung als auch nach dem Empfang zu schützen. Jedoch ist keine Übertragungsmethode im Internet oder elektronische Speichermethode hundertprozentig sicher. Daher können wir keine absolute Sicherheit garantieren.

Newsletter und E-Mail-Versand

Wir verwenden E-Mails und Newsletters um mit Ihnen zu kommunizieren, und Ihnen Informationen zu senden, die Sie angefordert haben. Wir stellen zudem E-Mail-Links auf unserer Webseite bereit, damit Sie uns direkt kontaktieren können.

Wenn Sie die Oase des Friedens Zeitschrift abonnieren, oder eine Spende tätigen wollen, benötigt die Oase des Friedens den Namen, die E-Mail-Adresse und die Anschrift des Anmelders so wie die Zahlungsmethode und die Bankdaten für die Abbuchung des Betrags. Zusätzliche Angaben sind freiwillig. Mit der Anmeldung erklärt der Anmelder ausdrücklich, dass die Oase des Friedens die eingegebenen Daten speichern, bearbeiten und für den Versand der Zeitschrift oder für die Kontaktaufnahme zum Zweck eines Spendenaufrufs verwenden darf. Diese Erklärung ist jederzeit schriftlich widerruflich.

Sie können einen bei uns abonnierten E-Mail Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des E-Mail Newsletters eine Stornierung vornehmen.

Google Analytics

Wir verwenden ein Tool namens “Google Analytics”, um Informationen zur Verwendung dieser Website zu sammeln, z. B. wie häufig Nutzer die Website besuchen, welche Seiten sie dann besuchen und welche anderen Websites sie aufrufen, bevor Sie auf diese Website kommen. Google Analytics sammelt nur IP-Adressen, die Ihnen an dem Tag, an dem Sie diese Website besuchen, zugewiesen wurden, nicht Ihren Namen oder andere personenbezogene Informationen.

Google Analytics setzt einen permanenten Cookie in Ihren Webbrowser, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch dieser Website als einzigartigen Nutzer identifizieren zu können. Dieser Cookie kann ausschließlich von Google, Inc. verwendet werden, und die durch den Cookie erzeugten Informationen werden über Server in Europa bzw. in den USA an Google übertragen und von Google gespeichert.

Wir verwenden die Informationen, die wir über Google Analytics erhalten, ausschließlich zur Verbesserung der Services auf dieser Website. Wir kombinieren die durch die Verwendung von Google Analytics gesammelten Informationen nicht mit personenbezogenen Informationen.

Die Fähigkeit von Google, Informationen über Ihre Besuche dieser Website zu verwenden und zu teilen, die durch Google Analytics gesammelt wurden, unterliegt den Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/policies/privacy/) von Google. Sie können verhindern, dass Google Analytics Sie bei wiederholten Besuchen dieser Website erkennt, indem Sie in Ihrem Browser das Cookie von Google Analytics deaktivieren. https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

Sicherheitssoftware

Diese Website wendet Sicherheitsmaßnahmen an, die gegen den Verlust, Missbrauch oder die Abänderung der verwalteten Daten schützen.  Dazu gehört auch SiteLock die gegen bösartige Software schützt. Sicherheitssoftware benutzt Cookies um zu analysieren, wie Sie die Website verwenden. Die Cookies werden benötigt, um Besucherinformationen zu speichern, wie zum Beispiel die Zeit, zu der Ihr Besuch der Website stattgefunden hat und ob Sie absichtlich oder unabsichtlich Änderungen bzw. Spamm-Kommentare, Nachrichten oder Bestellungen auf unserer Website vorgenommen/getätigt haben.

Widerruf bzw. Datenaktualisieren 

Sie können jederzeit Ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich oder elektronisch widerrufen.

Wir geben Ihnen sehr gern unentgeltlich und in Schriftform Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Verwenden Sie für Ihren Auskunftswunsch bitte das Kontaktformular.

Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit ändern und aktualisieren.

Wir bieten die folgenden Möglichkeiten an, Ihre persönlichen Daten zu ändern oder zu löschen.

  1. Sie können eine E-Mail an [email protected] senden.
  2. Sie können uns unter folgender Postadresse kontaktieren:
    Oase des Friedens, Zeleborgasse 22, 1120 Wien
  3. Rufen Sie uns an unter: 0043 (1) 813 49 82
  4. Senden Sie uns ein Fax an: 0043 (1) 813 49 82

Wir werden Ihren Antrag auf Zugang, Modifikation oder Deaktivierung Ihrer Daten innerhalb von maximal dreißig (30) Tagen bearbeiten.

Datenübertragung ins Ausland

Unser Server Standort ist in der Schweiz. Wenn Sie diese Website von einem anderen Land als dem Land besuchen, in dem unser Server steht, können Ihre Kommunikationen mit uns dazu führen, dass Informationen über nationale Grenzen hinweg übertragen werden. Mit dem Besuch dieser Website und der elektronischen Kommunikation mit uns erklären Sie sich mit derartigen Übertragungen einverstanden.

Einhaltung der Gesetze und Rechtsdurchsetzung

Wir arbeiten mit Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden sowie mit nicht öffentlichen Stellen zusammen, um geltende Rechtsvorschriften durchzusetzen und zu befolgen. Wir legen alle Daten zu Ihrer Person gegenüber Strafverfolgungsbehörden oder nicht öffentlichen Stellen offen, wenn wir nach unserem eigenen Ermessen der Meinung sind, dass es notwendig oder angemessen ist, auf solcherlei Forderungen und rechtliche Verfahren (einschließlich Vorladungen) zu reagieren, um unser Eigentum und unsere Rechte, das Eigentum und die Rechte eines Dritten oder die öffentliche Sicherheit oder die einer Person zu schützen oder unserer Meinung nach illegale oder unethische Aktivitäten zu verhindern oder zu unterbinden. Soweit gesetzlich zulässig, unternehmen wir angemessene Schritte, um Sie zu benachrichtigen, falls uns abverlangt wird, Ihre persönlichen Daten im Rahmen eines rechtlichen Verfahrens Dritten zur Verfügung zu stellen.

Änderung unserer Vorgehensweise

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Wenn wir unsere Datenschutzbestimmungen ändern, veröffentlichen wir die Änderungen in diesen Datenschutzbestimmungen sowie an jedem anderen Ort, den wir für angemessen halten, sodass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie (bei Bedarf) freigeben.

Sollten wir die vorliegenden Bestimmungen ändern, werden wir Sie darüber per E-Mail oder mittels einer Bekanntgabe auf unserer Homepage mindestens dreißig (30) Tage vor dem Inkrafttreten dieser Änderungen in Kenntnis setzen.

Kontakt zu dieser Website

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen, den Praktiken dieser Website oder unserer Mobilanwendung haben oder Hilfe im Umgang mit dieser Website benötigen, kontaktieren Sie uns bitte mittels E-Mail an [email protected] .

X