Herzlich willkommen in der OASE des Friedens

Christus ist auferstanden!
Die OASE wünscht allen Lesern und Besuchern der Homepage
FROHE UND GESEGNETE OSTERN !
Gebetsmeinung des Hl. Vaters für Mai 2016

1. Allgemeine Gebetsmeinung – Um Respekt für die Frauen: Dass Frauen auf der ganzen Welt geachtet werden und ihr gesellschaftlicher Beitrag höchste Wertschätzung erfahre.

2. Missionsgebetsmeinung – Eifriges Rosenkranzgebet in den Familien und Gemeinden diene dem Frieden und der Verbreitung des Evangeliums.

alle gebetsmeinung
Gebetsmeinung
Gospa
Botschaft der Königin des Friedens vom 25. April 2016

Liebe Kinder!

Mein Unbeflecktes Herz blutet, während ich euch in Sünde und sündhaften Gewohnheiten sehe. Ich rufe euch auf, kehrt zu Gott und dem Gebet zurück, dass es euch auf Erden gut ergehe. Gott ruft euch durch mich, dass eure Herzen Hoffnung und Freude seien für all jene, die fern sind. Möge euch mein Ruf Balsam für die Seele und das Herz sein, damit ihr Gott, den Schöpfer, der euch liebt und zur Ewigkeit aufruft, verherrlicht. Meine lieben Kinder, das Leben ist kurz; nützt diese Zeit aus, um Gutes zu tun.

Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!

Alle Botschaften von Medjugorje
Betrachtung zur Botschaft vom 25. April 2016 – Dr. Angelo Carobene, Weiz

Nützt diese Zeit, um Gutes zu tun

Liebe Kinder! Mein Unbeflecktes Herz blutet, während ich euch in Sünde und sündhaften Gewohnheiten anschaue.

Das blutende Herz, das uns heute unsere Mutter Maria zeigt, scheint nicht im Einklang mit der Freude der Osterzeit zu sein. Wenn wir aber richtig hören verstehen wir, dass die Mutter uns so ins Herz treffen will, sodass wir tiefer die Gnaden verstehen und annehmen, die sie von Gott für uns erbeten hat.

Es gibt eine oberflächliche Freude, die wir wie eine Maske herumtragen; es gibt aber auch eine Freude, die aus der Tiefe unserer Wirklichkeit aufsteigt. Die erste Freude ist trügerisch, weil sie ein stumpfes Gewissen verdeckt;  die zweite Freude kann die Frucht eines Schmerzes sein.

weiterlesen >>

Gospa3

„Wir beten um Frieden in den Herzen und untereinander, in der Welt, in Kriegsgebieten und Konfliktzonen“.

Kardinal Schönborn

Aktuelles

Message for you – Friedensgebet 2016

Dienstag, 27. September 2016, 16.00 – 21.00 Uhr im WIENER STEPHANSDOM

Das jährliche „Message for You“ – Friedensgebet gilt als eine der größten religiösen Veranstaltungen in Österreich.

Message for you – Friedensgebet 2016 ist heuer am Dienstag, 27. September 2016, 16.00 – 21.00 Uhr im WIENER STEPHANSDOM mit Kardinal Christoph Schönborn und zahlreichen Glaubenszeugen. Als besonderen Gast aus Medjugorje dürfen wir in diesem Jahr Ivan Dragicevic begrüßen.

Die „message for you“ – Friedensgebet sind einzigartige Stunden im Herzen von Wien – Kommt und betet mit!

Die NEUE OASE – April 2016

midcover_oase_042016

In Medjugorje erfahre ich eine starke Anwesenheit Gottes

P. Fabian Baez leitet die Pfarre „Maria Königin“ in einem der ärmsten Viertel von Buenos Aires. Seit 27 Jahren ist er mit dem heutigen Papst Franziskus, der von 1992 bis 2013 Bischof dieser Diözesen war, verbunden. P. Fabian berichtet im folgenden Interview, wie er im Jahr 2011 zum ersten Mal nach Medjugorje kam und was der Gnadenort für ihn bedeutet.

.

Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe der Oase

Inhalt
Leben im Rhythmus der Botschaften jeden Monat aktuell.

Gedanken zur Botschaft, Glaubenszeugnisse, Termine und vieles mehr..

Zeitschrift
Oase des Friedens

Die  Monatszeitschrift OASE DES FRIEDENS vermittelt einen neuen Blick auf die Einzigartigkeit des Lebens.

Ärzte, Psychotherapeuten, Priester und Glaubenszeugen interpretieren in der OASE vor dem Hintergrund der außergewöhnlichen Ereignisse von Medjugorje die Frohe Botschaft des Evangeliums und zeigen konkrete Lebenshilfen, die uns durch den Glauben und die christliche Hoffnung geschenkt werden.

Der kleine herzegowinische Ort Medjugorje, ca. 30 Fahrminuten von Mostar entfernt, ist seit dem Jahr 1981 weltweit als Symbol der Versöhnung und des Friedens bekannt geworden. An die zwei Millionen Pilger besuchen den Gnadenort jährlich. Zahlreiche außergewöhnliche Heilungen von körperlichen und seelischen Leiden werden berichtet, neue caritative Initiativen, inspirierende Engagements für den Frieden und über 1000 Berufungen zum geistlichen Leben bezeugen jene außergewöhnliche Atmosphäre, in der Menschen verändert werden und die heilende Kraft der Sakramente neu entdecken.

Die Zeitschrift OASE DES FRIEDENS berichtet über die Ereignisse am Gnadenort und von der Schule des Gebetes, der Versöhnung, des Neubeginns und des Friedens, die Medjugorje für viele Menschen geworden ist. Die Monatszeitschrift erscheint im Rhythmus der Botschaften, welche der Pfarre Medjugorje und allen, die sich mit ihr verbunden fühlen, von der „Königin des Friedens“ monatlich geschenkt werden.

Zugleich ist die Zeitschrift OASE DES FRIEDENS eine Plattform für caritative Initiativen, Gebetsveranstaltungen und Pilgerfahrten im Zusammenhang mit den Ereignissen von Medjugorje.

Klicken Sie auf das Cover und Werfen Sie einen Blick in frühere Ausgaben der Oase des Friedens.

In unsrem Archiv können Sie die Druckversionen der vergangenen Ausgaben als PDF downloaden.

Oase des Friedens - zeitschriften archiv
Die Oase des Friedens unterstützt u.a. folgende Hilfsprojekte
  • Durch Ihre Spende ermöglichen Sie unsere Arbeit!

    Durch Ihre Spende ermöglichen Sie unsere Arbeit!

    Die OASE DES FRIEDENS setzt sich für karitative Projekte im In- und Ausland ein, die im Zusammenhang mit den Ereignissen von Medjugorje entstanden sind. Derzeit unterstützen wir ua. folgenden Hilfsprojekte.

    Helfen Sie mit
  • Cenacolo Österrreich

    Cenacolo Österrreich

    Im Jahr 1997 ermöglichten die Freunde der OASE DES FRIEDENS die Gründung einer Niederlassung der „Gemeinschaft Cenacolo“ für junge Menschen in Krisensituationen in Österreich.

    cenacolo.at
  • Mary

    Mary's meals

    Die OASE DES FRIEDENS unterstützt das Ernährungsprojekt „Mary`s Meals“, durch welches täglich mehr als einer Million Kindern in einigen der ärmsten Ländern der Welt Schulmahlzeiten bereitgestellt werden.

    marysmeals.at